Bilder zeigen die Instandsetzung eines Materialausbruches zwischen den Zylindern
                                                                           und
                        die Bearbeitung einer lockeren Hauptlagerbuchse primärseitig

KG Evo 2

Nach der sehr zeitaufwendigen und schwierigen Schweißarbeit…

KG Evo 5

KG Evo 3

KG Evo 4

… geht es nun auf die Fräsmaschine.

KG Evo 6

KG Evo 7

KG Evo 10

KG Evo 9

KG Evo 11

Das wäre jetzt erst mal erledigt, nun geht es der lockeren Hauptlagerbuchse an den “Kragen”.

KG Evo 19

Da die Buchse vor dem Gießen des Gehäuses mit in die Sandgußform eingelegt wird, ist nur noch eine Zerspanung möglich um sie herauszubekommen. Nach dem Ausspindeln der Buchse sieht man die Abdrücke der Rändelung die die Buchse im Gehäuse hinterlassen hat.

KG Evo 14

KG Evo 15

Spindeln des neuen Buchsensitzes.

KG Evo 16

Auf der Rückseite wird auch noch eine Vertiefung für den Bund der neuen Buchse gespindelt.

KG Evo 18

Nach dem Anfertigen und Einschrumpfen des neuen Lagersitzes…

KG Evo 17

ist wieder alles so, wie es sein sollte.